Montagelinien

OHNE STAU ANS ZIEL: INDIVIDUELLE FTS-TRANSPORTSYSTEME MIT AKTIVEN ODER PASSIVEN LASTAUFNAHMEMITTELN. WERKSTÜCKE KÖNNEN DIREKT AUF DEN PLATTFORMEN MONTIERT ODER ZWISCHEN DEN EINZELNEN ARBEITSPLÄTZEN BEFÖRDERT WERDEN.

SML, Genk, Belgien

Stolze 105 ek robotics Transportroboter des Fahrzeugtyps CUSTOM MOVE sind bei dem Automobilzulieferer SML bei der Montage von Motoren und Achsen im Einsatz. Innerhalb von sieben Monaten hat der Transportrobotik Spezialist maßgeschneiderte Montagefahrzeuge konstruiert, gefertigt und während einer 3-wöchigen Betriebsruhe in Betrieb genommen. Zum SOP des PKW- Herstellers wurden die Motoren und Achsen ohne Produktionsunterbrechung und just in time bereitgestellt.

Die 105 Montagefahrzeuge mit einer SIEMENS SPS nutzen eine induktive Spurführung mit CPS in Fließ- oder Stopp-and-Go-Montage.

 

  • FTS-Typ: CUSTOM MOVE
  • Lastaufnahmemittel: Montageplattform mit Aufnahmevorrichtung
  • Kapazität: 500 kg
  • Performance: 0,01 – 1,0 m/S
  • Navigation: Induktive Spurführung mit CPS

 

Custom Move ansehen

OEM, China

Für eine flexible Motorenmontage wurden in einem Automotive Werk in China 130 ek robotics Transportfahrzeuge konstruiert, gefertigt und vor Ort in Betrieb genommen.

Mit den Transportrobotern können die Motoren im Rahmen der Montageschritte gehoben, gedreht und geneigt werden. Damit ist ein besonders effizientes und ergonomisches Arbeiten für die unterschiedlichen Montagetätigkeiten gewährleistet.

Die Montagelösung nach Maß beinhaltet die Integration der ek robotics Leitsteuerung in die kundenseitige SPS Prozesssteuerung.

 

  • FTS-Typ: CUSTOM MOVE
  • Lastaufnahmemittel: Kombinierte Hub, Dreh und Kippvorrichtung
  • Kapazität: 300 kg
  • Performance: 0,01 – 1,0 m/s
  • Navigation: Induktive Spurführung

 

Custom Move ansehen