Automatischer Warentransport

Optimierte KRANKENHAUSLOGISTIK MIT
Automatischen Warentransport (AWT) von Lebensmittel, Medikamenten, Wäsche- und Container mit Sterilgut.

Hospitäler Toskana, Italien

In vier Hospitälern in der Toskana (Pistoia, Prato, Lucca und Massa) hat ek robotics neue AWT Anlagen installiert. 44 Transportroboter versorgen die Stationen mit ca. 1.900 Betten nicht nur mit Mahlzeiten für die Patienten, sondern übernehmen auch die Beförderung der Medikamente, Wäsche und Abfälle. Alles nach festgelegtem Fahrplan.

 

  • FTS-Typ: MEDI MOVE
  • Lastaufnahmemittel: Hubtisch
  • Kapazität: 500 Kg
  • Performance: 2 m/s
  • Navigation: Natural

 

FTF-Sonderbau Entdecken

New Royal Adelaide Hospital, Australien

Mit einem lokalen Kooperationspartner hat ek robotics das modernste Krankenhaus in Australien, das New Royal Adelaide Hospital, mit 25 vollautomatischen AWT Robotern ausgerüstet. Die 25 FTS Fahrzeuge übernehmen den Transport von Lebensmitteln, Wäsche Containern, Container für Steril-Produkte und die medizinische Versorgung. Alles nach genauem Plan.

Insgesamt werden neun funktionale Krankenhausbereiche mit 280 Übergabestationen von der Fahrzeugflotte der Serie MEDI MOVE versorgt und legen bei 1.700 Fahraufträgen täglich eine Strecke von ca. 720 km mit bis zu 500 kg Last zurück.

 

  • FTS-Typ: MEDI MOVE
  • Lastaufnahmemittel: Hubtisch
  • Kapazität: 500 Kg
  • Performance: 2 m/s
  • Navigation: Natural

 

Custom Move ansehen

Herlev, Kopenhagen, Dänemark

Mit über 1.600 Klinikbetten ist das Krankenhaus Herlev das größte und höchste Gebäude Dänemarks.  Und hier hat ek robotics eine AWT Anlage mit 11 Fahrzeugen installiert, die für den Transport unterschiedlichster Rollbehälter zuständig ist.

Die Transportroboter verbinden verschiedene Klinikstationen mit einem neu geschaffenen, zentralen Warenein- und Ausgangsbereich.

Um die große Vielfalt der Ladungsträger zu transportieren, wurde der MEDI MOVE mit einer Sonderlastaufnahmevorrichtung, mit seitlichen Stabilisatoren für einen sicheren Transport, ausgeführt.

 

  • FTS-Typ: MEDI MOVE
  • Lastaufnahmemittel: Elektr. Hubspindel
  • Kapazität: 500 Kg
  • Performance: 1,7 m/s
  • Navigation: Natural

 

Custom Move ansehen

Motol, Prag, Tschechische Republik

Mit über 2.400 Patientenbetten ist das Krankenhaus Motol das größte in der Tschechischen Republik. Hier betreut das ek robotics Serviceteam eine in 1995 installierte AWT Anlage und sorgt für eine zuverlässige Versorgung der Klinikstationen mit Mahlzeiten nach programmgesteuerter Planung. Zudem sind die AWT Transportroboter für den Abfall- und Medikamententransport zuständig.

Neben dem AWT System ist der hochqualifizierte ek service auch für den Support der zentralen Rohrpostanlage zuständig.

Die 28 fahrerlosen Transportfahrzeuge verbinden auf einem 3.400 m langen Streckennetz, mit über 30 Aufzügen, zentrale Bereiche, wie zum Beispiel die Küche und Apotheke mit zahlreichen Stationsbereichen.

 

  • FTS-Typ: MEDI MOVE
  • Lastaufnahmemittel: Hubtisch
  • Kapazität: 500 Kg
  • Performance: 1,5 m/S
  • Navigation: wire

 

Custom Move ansehen